Wirtschaftswoche vom 19.02.2016

Die Journalistin, Frau Andrea Reidl, stellt in Ihrem aktuellen Beitrag in der Wirtschaftswoche unter dem Titel „Digitale Sinne für mehr Sicherheit“ auch den LIVALL Bling Fahrradhelm vor.

Sie stellt fest, dass „Dem Connected Car folgt nun das Connected Bike. Digitale Vernetzung soll Radlern mehr Komfort bieten und vor allem Unfälle vermeiden.

Sie schreibt weiter: „Er (der LIVALL Fahrradhelm) ist eine Medienzentrale. In der Schale steckt unter anderem ein Headset nebst Bluetooth-Lautsprecher. Über eine Steuereinheit am Lenker kann der Radler das Handy steuern, Musik auswählen oder Telefonate annehmen. Entscheidend aber ist der Sensor, der Stürze erkennt.“ 

Den vollständigen Beitrag können Sie hier lesen:
Wirtschaftswoche.

Advertisements