Nachdem erfolgreichem Betatest haben die Jungs von Lumos Fahrradhelm die Anregungen aufgenommen und das Design verbessert. Seht selbst.

Im Betatest haben einzelne Tester berichtet, dass der Lumos Fahrradhelm etwas hoch sitzt und sich der Helm flach anfühlt. Also der Helm den Kopf nicht richtig umschließt. Aus diesem Grund wurde die Auskleidung tiefer angesetzt, wodurch der Helm tiefer sitzt. Weiterhin ist natürlich gewährleistet, dass ausreichend Sicherheit vorhanden ist. Jetzt sinkt der Helm tiefer auf den Kopf und „sitzt“ damit besser auf dem Kopf.

Helmvergleich
Der Unterschied ist sehr gering aber der Helm sitzt dadurch besser auf dem Kopf.

Zweitens wurde festgestellt, dass der Beta-Helm für die meisten Menschen zu breit war. Dadurch entstanden Lücken zwischen dem Kopf und dem Helm. Deshalb wurde die Schale etwas schmaler geschnitten. Dies wird auch dazu beitragen, dass der Helm besser auf dem Kopf sitzt.

Helmunterschied

Drittens wurde die Halterung/der Kopfring und die Gurtbänder überarbeitet. Dadurch wird eine gleichmäßige Verteilung des Kopfringes um dem den Kopf erreicht, welcher bei einem festen und sicheren Sitz gleichmäßig um den Kopf drückt.

lumos-kopfring

Lumos hat damit einen neuen Prototypen mit drei wesentlichen Verbesserungen erstellt, diese Verbesserung erhöhen den Schutz sowie den Tragekomfort des Helmes. Im nächsten Schritt sollen kleinere Anpassungen durchgeführt werden, diese sollen im nächsten Update präsentiert werden.

Lumos blinkender Fahrradhelm – Ästhetik

Der Helm musste zur Erhöhung des Tragekomforts angepasst werden, dies wurde gleich genutzt um die Ästhetik zu ändern. Hier ist das Ergebnis:

lumos-bisheriges-design
Das bisherige Beta Helmdesign.

lumos-finales-design-cad

Finales Helmdesign in CAD

lumos-finales-design

Finales Design des Lumos Fahrradhelmes

Der Unterschied zwischen den beiden Helmformen ist dezent. Die neue Helmform ist viel schlanker als die bisherige Form, welche runder aussah.

Diese ästhetische Veränderungen sind mehr Kunst als Wissenschaft. Verantwortlich für die Anpassungen war im Wesentlich Bilal Raja aus London, welcher das Team von Lumos seit Kurzem unterstützt. Lernt Bilal selber kennen:

 

Lumos beginnt demnächst mit der Produktion des ersten blinkenden Fahrradhelms. Aus diesem Grund ist mit diesem Punkt das Design des Helmes weitgehend abgeschlossen und nur noch kleine Änderungen sind dann noch möglich.

Interesse am Lumos Fahrradhelm mit Bremslicht und Blinker?

Gern informieren wir Sie, sobald der Helm auch offiziell in Deutschland erhältlich ist.

Bitte tragen Sie dazu Ihre Daten ein: Link.

 

Quelle:
Lumos

Advertisements