Livall… der Helm der Zukunft für die Reise des Lebens!

Friedensbrücke in Bautzen, am 02. Mai 2016 war der Übergabetermin der zwei LIVALL Fahrradhelme an Alex und Richard. Die beiden kommen aus dem beschaulichen Städtchen Bautzen im Osten von Deutschland. Beide besuchen gerade noch die die 12. Klasse und haben gleich ihren Schulabschluss und damit die erste Reifeprüfung geschafft.

Nach dem Abitur geht es für die beiden Jungs nicht zur Ausbildung, Studium oder Au pair. Sie haben sich gesagt:

Wir schnappen uns die Fahrräder und fahren Richtung Osten.

Route

Die beiden Abenteurer planen eine Rundfahrt durch Europa und Asien. 20.000 km mit dem Fahrrad durch 20 Länder; 365 Tage! Nach 365 Tagen hat der Weg durch wunderbare und faszinierende Landschaften, vorbei an großen und kleinen Städten, hoffentlich wohlerhalten, zurück nach Deutschland geführt.

Weitere Informationen über live2arrive hier: Link

Zur Finanzierung des Vorhabens werden noch Unterstützer gesucht. Wer die Reise unterstützt erhält eine Postkarte von Irgendwo 🙂
Infos hier: Link.

Wir wünschen Alex und Richard ganz tolle Abenteuer sowie allzeit eine sichere Fahrt!

Alex-und-Richard

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen:
live2arrive

Advertisements