Wir wünschen Euch alles Gute sowie immer eine sichere Fahrt in 2017. Anbei eine kleine Statistik zum Blog. Uns ist bewusst, dass wir etwas weniger sexy als der Playboy sind, dafür konnten wir zumindest im Vergleich zum Vorjahr unseren Besucherumfang etwas vergrößern.

blog_aufrufe

Lagen die Zahlen im Jahr 2015 noch bei rund 600 Aufrufen rund 200 Besuchern, konnten diese Zahlen exorbitant gesteigert werden. In 2017 auch Dank Dir jetzt gerade 😉

Lumos Fahrradhelm mit Abstand am beliebtesten

Diese Beiträge bzw. Seiten haben Euch am meisten in 2016 interessiert. Der Artikel über den Lumos Fahrradhelm wurde am meisten aufgerufen. Unser Hinweis: Lest auch die aktuelleren Artikel über den Lumos Fahrradhelm, weil es weitere Updates zum Helm gab.

Danach folgten in der Hit-Liste der Beitrag bzw. die Seite zum Torch Fahrradhelm mit Licht. Hier wird der Top-Seller aus diesem Jahr beschrieben. Der Torch Helm ist auf jeden Fall auch weiterhin eine Kaufempfehlung.

Überrascht sind wir etwas von der sehr guten Platzierung des radkappe Fahrradhelmes. Dies ist für alle ein Helm, die nicht wissen, wohin mit dem Pferdeschwanz bzw. Docht.

Zum Jahresanfang – verbunden mit den guten Vorsätzen – wollen wir Euch den Beitrag über Gesünder, schlanker und besser drauf empfehlen. Hier erfahrt ihr, dass es Radfahrern eigentlich immer besser geht!

Was wollt ihr lesen? Was interessiert Euch? Gern können und wollen wir dies berücksichtigen. Schreibt einfach eine E-Mail an kontakt@helmheld.de

blog_beitraege

Die meisten Besucher stammen aus der DACH-Region

Wen verwundert es, die meisten Besucher kommen aus Deutschland bzw. aus den deutschsprachigen Nachbarländern. Auch über die Besucher aus Kolumbien, Nigeria und dem Kongo freuen wir uns sehr.

blog_laender

Unsere Momente in 2016

Wir konnten mit dem Vertrieb von LIVALL Fahrradhelmen in das neue Jahr starten. Ein cooles Produkt – mit welchem Helm kann man sonst telefonieren bzw. richtig Musik hören. Der Hersteller, ein Startup aus China, wollte jedoch mit einem Vertriebspartner zusammenarbeiten, der auf einen Schlag 2.000 Helme abnimmt. Leider eine Nummer zur groß für uns.

Auf der Berliner Fahrradschau konnte wir Thomas von Rockwell Helmen kennenlernen. Rockwell baut Helme, die durch den Austausch des Innenfutters entweder zum Radfahren oder zum Skifahren genutzt werden können. Ein cooles Produkt.

Auf der Velo Berlin konnten wir Hugh von Torch Fahrradhelmen kennenlernen. Nun bearbeiten wir für Torch den deutschen Markt. Torch ist ein cooler Helm, wie uns viele begeisterte Kunden mitteilen. Die Sicherheit beim Rad fahren steigt durch zusätzliches Licht enorm.

Im Herbst konnten wir dann erstmalig mit Hannu von Lumos Helmen skypen. Wir haben uns sehr gefreut, dass Lumos den Eurobike Award 2016 gewann. Auf unserer Interessentenliste haben sich mittlerweile über 300 Personen eingetragen. Aktuell vertreibt Lumos die Helme aus den USA. Wer einen Lumos Fahrradhelm kaufen möchte, sollte dies unter Nutzung des Gutscheincodes „LUMOS-HH-15“  (Nachlass in Höhe von 15 USD) auf https://lumoshelmet.co/ nachholen.

Im Winter haben wir begonnen mit Slokker zusammenzuarbeiten. Wir wollen gern unser Sortiment mit innovativen und hochwertigen Helme ausbauen. Weil wir selber begeisterte Skifahrer sind, passen hier natürlich erstmal Skihelme. Aktuell testen wir den Slokker Bakka für Euch in den Alpen.

Ausblick für 2017

Es bleibt spannend und wir werden weiterhin berichten. Sollten wir spannende Entwicklungen auf dem Helmmarkt feststellen, schreiben wir darüber.

Neben unserem aktuellem Schwerpunkt Fahrradhelmen wollen wir nun auch stärker den Bereich der Skihelme bespielen. Über die Möglichkeit den Lumos Fahrradhelm exklusiv in Deutschland zu vertreiben würden wir uns sehr freuen, dies ist jedoch vom Hersteller abhängig.

Wir denken, dass das Feld der Helme für E-Bikes interessanter wird – immerhin fahren immer mehr Menschen damit.

Hinweise und Anregungen immer gern an kontakt@helmheld.de

Advertisements