Die 2017er-Kollektion der smarten Livall-Rennradhelme wird auch in Deutschland erhältlich sein. Vier Modelle kommen mit integrierten Rücklichtern, Bluetooth, Sprachsteuerung und SOS-Funktion auf den Markt.

Der Bling Helm von LIVALL ist der erste smarte Fahrradhelm auf dem Markt. Er verschickt SOS Nachrichten wenn der eingebaute 3-Achsen-Sensor einen Stoß oder Sturz erkennt. Um Unfälle aber zu vermeiden sind alle Livall Helme mit einer LED Beleuchtung ausgestattet. An der Rückseite befinden sich mehrere RGB-LED’s die als Rücklicht und Warnsignal fungieren.

Zusätzlich sind, ebenfalls auf der Rückseite, gelbe LED’s angebracht die als Blinker die Fahrtrichtung angeben.

Die eingebauten Lautsprecher und das Mikrophon machen den Helm zu einem vollwertigen Headset und zu einem Walkie-Talkie. Sie können Anrufe entgegen nehmen, Ihre Lieblingsmusik hören oder sich, über die Livall App, Textnachrichten vorlesen lassen.

Gesteuert wird das System über eine ergonomische Fernbedienung am Lenker oder über Tasten am Helm.

Bis ins Jahr 2016 hatte Livall den BH100 und den BH60 angeboten. Die Produktion des BH100 wurde durch neuere Modelle ersetzt. Neben dem BH60 gibt es nun einen BH62, einen BH81H mit integriertem Herzfrequenzmesser, einen MT1 Fahrradhelm für die MTBler und das Kindermodell K2. Die Ausstattung der Modelle ist weitestgehend identisch.

Livall Fahrradhelm – Die Ausstattung aller Modelle

Merkmale:

  • Beleuchtung: LED-Rücklichter sowie LED-Blinklichter für Abbiegehinweise
  • Bluetooth: BLE4.0+ HFP/HSP/A2DP, 10 m Reichweite
  • Lautsprecher: Stereo, 2 * 0,5 W (im Helm oberhalb der Ohren)
  • Mikrofon: „-39db“, windgeschützt
  • Bedienung: Startknopf, Volume + (nächster Titel), Volume – (vorheriger Titel)
  • Batterie: 380mAH-Akku, bis zu 10 h Betriebszeit, 2 h Ladezeit, ca. 180 Tage Standby
  • Anschlüsse: Micro USB, Ladebuchse (5V/0,5A)
  • Fernbedienung: durch eine Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone können Anrufe angenommen, Fotos aufgenommen, Musik abgespielt, Rücklichter bedient, die Walkie-Talkie Funktion verwendet, oder ein SOS Signal verschickt werden
  • Funktionen: Smartes Licht, Anrufe, SOS-Alarm, Musik, Walkie-Talkie, Bluetooth
  • App: Für iPhone (Link) und Android (Link) erhältlich

WICHTIG: Für die Nutzung der Rücklichter und des Blinkers ist nicht die Nutzung der App notwendig. Du brauchst Dir also nicht unbedingt ein Smartphone für den Helm kaufen. So funktioniert es:

Übersicht zu den einzelnen Funktionen des Helmes.

bh60_beschreibung

Hier sieht man oben die Steuerung am Helm mit integriertem Lautsprecher, an den Seiten sind die Lautsprecher montiert und unten befindet sich das Einstellrad.

bh60_beschreibung2

Jeder Helm (bis auf den Kinderhelm) wird mit der Fernbedienung (Bling Jet 100) ausgeliefert. Dies sind die Funktionen, die über die Fernbedienung gesteuert werden.

livall-bling-jet

LIVALL Fahrradhelm funktioniert auch als Navi

Du nutzt z. B. Google Earth, Komoot oder Magic Maps für die Navigation und das Smartphone bleibt im Schlafmodus im Rucksack und dennoch navigiert dich die App mittels Bluetooth Übertragung sicher an den gewünschten Zielort oder Zielpunkt. Als Headset sozusagen. Das ist für alle Touristikbiker eine super Navigationsmöglichkeit ohne ein teures Navi am Lenker zu haben, das bei Sonneneinstrahlung meist auch nicht gut ablesbar ist. Kostet nur die App und los geht es.

Hier kurz mal Komoot beschrieben. Komoot was?  Komoot bietet Radfahrkarten an und hilft bei der Navigation. Ein ganz coole App. Die App bietet: (1) Offline-Karten für die Momente, in denen das Internet nicht dein Freund ist, (2) punktgenaue Navigation, damit du dich auf dein Abenteuer konzentrieren kannst (3) Highlights, mit denen du coole Outdoor-Orte entdecken und empfehlen kannst sowie (4) Topografische Karten für bodenständige Orientierung.

LIVALL Fahrradhelm BH60

Der BH60 ist das Modell, mit dem LIVALL begonnen hat. Erstmalig war der Helm im Jahr 2016 erhältlich. Dieser Helm ist im klassischem Design mit den sichtbaren LED-Punkten auf der Rückseite ausgestattet.

Hier ist die Besonderheit, dass die Fernbedienung (Bling Jet 100) direkt mit dem Helm verbunden ist. Heißt, dass man das Smartphone nicht braucht, sondern es nur optional ist wenn man möchte. Das Feature gibt es so nur beim BH 60!

Farben: (1) schwarz // (2) weiß
Größe: 55-61cm
Beleuchtung: 8 RGB LED Rücklichter + 3 LED Blinklichter für Abbiegehinweise
Gewicht: 280 Gramm

Preis: 139,99 EUR

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

LIVALL Fahrradhelm BH62

Der Livall BH62 hat die Rücklichter unter dem Helmcover unsichtbar versteckt und ist daher dezenter. Die Kopfform mehr für runde Köpfe geeignet.

Farben: (1) schwarz/weiß // (2) schwarz/rot
Größe: 58-61 cm
Beleuchtung: RGB LED Rücklichter + 3 LED Blinklichter für Abbiegehinweise in V-Form
Gewicht: 310 Gramm

Preis: 159,99 EUR

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

LIVALL Fahrradhelm BH81H

Der LIVALL BH81H ist ebenfalls ganz neu im Segment. Dieser Helm zeichnet sich durch den integrierten Herzfrequenzmesser aus. Durch diese zusätzliche Funktion ist der Helm insbesondere für Rennradfahrer interessant, die ihr Training optimieren möchten. Erhätlich ist dieses Modell ab Mai 2017. Update vom August 2017: Aktuell ist dieser Helm noch nicht erhältlich.

Faben: (1) schwarz/weiß // (2) schwarz
Größe: 58-61 cm
Beleuchtung: 6 RGB LED Rücklichter + 6 LED Blinklichter für Abbiegehinweise
Gewicht: 320 Gramm

Preis: 199,99 EUR

Hier das optimale Zusammenspiel der einzelnen Komponenten dargestellt.

livall-fahrradhelm-funktionen-2

Hier einige Bilder zum neuem Modell:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

LIVALL Fahrradhelm MT1

Der MT 1 ist ebenfalls ganz neu in der Produktpalette von Livall. Mit diesem Modell soll insbesondere die MTB-Szene angesprochen werden. Erhältlich ebenfalls erst ab Mai 2017.

Farbe: (1) schwarz/rot // (2) schwarz/anthrazit
Größen: (1) 54-58 cm // (2) 58-62 cm
Beleuchtung: 8 RGB LED Rücklichter und Blinker
Gewicht: 310 Gramm

Preis: 169,99 EUR

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

LIVALL Fahrradhelm K2

Der Kinderhelm K2 überzeugt durch seinen runden leuchtenden Punkt. Da könnte mal als Kind direkt denken, ab in den Weltall zu fliegen 😉

Die technischen Details:

  • Gewicht: 280 Gramm
  • Beleuchtung: Leuchtendes Logo als Rücklicht + Kreisförmiges Licht auf der Oberseite
    mit austauschbaren Motiven
  • Batterie: Akku 220mAH, bis zu 6 Stunden Betriebszeit, 180 Tage Standby, 2 Stunden Ladezeit

Farben: (1) gelb // (2) pink
Größen: (1) 48-52 cm // (2) 52-56 cm
Preis: 49,99 EUR

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tester für den LIVALL Fahrradhelm gesucht

Wir sind auf der Suche nach Testfahrern, die einen der Helme mal testen und dann darüber berichten. Solltest Du Interesse haben, dann schreib uns: Welcher Helm dich interessiert und warum Du den Helm testen solltest. Einfach eine E-Mail an kontakt@helmheld.de senden.

LIVALL Fahrradhelm kaufen -> Link

 

Update zum Test des LIVALL Fahrradhelms

Testbericht zum LIVALL BH62 von Torsten (auf das Bild klicken)

livall-bh62-test-1

Testbericht von Marcel (auf das Bild klicken)

livall-fahrradhelm-test-1

Testbericht von Klaus (auf das Bild klicken)

torch-fahrradhelm-test-1
Abbildung 1 – Helm innen
Advertisements